ADHS-Elternworkshop


Vom Schneckentempo morgens beim Aufstehen, über den Hausaufgabenkrieg am Nachmittag bis zum Theater abends vor dem Schlafengehen: Jeden Tag aufs Neue reihen sich Situationen aneinander, in denen unsere „ADHS-Kinder“ unsere letzten nervlichen Reserven aufbrauchen. Elternseminare können helfen, den Alltag besser zu bewältigen und die eigenen Ressourcen auszubauen. Einmal im Jahr veranstalten wir für unsere Mitglieder in Köln einen ganztägigen Elternworkshop zu wechselnden Schwerpunkten. Dabei werden praktische Hilfen für den Alltag mit betroffenen Kindern und Jugendlichen vorgestellt und eingeübt.

 

Angeleitet von einer Sozialpädagogin mit langjähriger Erfahrung in der Arbeit mit ADHS-Familien erfahren wir im Workshop mehr über Themen wie Schule und ADHS, Super-Pubertät oder Gewaltprävention. Nur für Mitglieder: In der vertrauensvollen Atmosphäre der Gruppe können Eltern ihre wichtigsten Problemfelder darstellen und die Empfehlungen der Seminarleiterin in praktischen Übungen erproben. Anfang des jeweiligen Jahres können unsere Mitglieder Themenwünsche nennen, die wir zu berücksichtigen versuchen. //