Unterstützung für Eltern

ADHS-Familien stehen bei uns im Mittelpunkt

Kennen Sie das? Unsere Kinder erinnern häufig an einen Schmetterling. Sie sind flatterhaft, unstet, sehen den Weg zu ihrem Ziel oft nicht, obwohl er ganz nah ist. Sie brauchen immer wieder Anleitung für ihren Lebensweg, eine Struktur für ihren Alltag. Sie fallen auf durch Bewegungsüberschuss, fehlende Konzentration und mangelnden Ordnungssinn, aber auch durch Rückzug, Träumerei und Verweigerung. Andererseits, wenn man näher hinschaut, entdeckt man an diesen Kindern Kreativität, Einfallsreichtum und Sensibilität.

 

Um Familien mit von ADHS oder ADS betroffenen Kindern und Jugendlichen Hilfestellung in ihrem schwierigen Alltag zu geben, bieten wir Eltern die Möglichkeit, sich in gemütlicher Runde auszutauschen und offen über die Auffälligkeiten ihrer Kinder zu sprechen. Bei uns können sich Eltern über Hilfsangebote in Köln und Umgebung informieren. Im Austausch mit Gleichgesinnten lernen sie, ihre Kinder besser zu verstehen und anzunehmen. So fühlen sie sich mit ihren Problemen nicht mehr alleine.

 

Darüber hinaus wollen wir durch Öffentlichkeitsarbeit ein Bewusstsein für diese Kinder bei anderen Eltern, Lehrern und in der Gesellschaft schaffen. Wir wollen erreichen, dass unsere Kinder schulische Unterstützung und kompetente therapeutische Hilfe bekommen, dass man ihnen mit Verständnis begegnet und sie mehr Anerkennung in ihrem Umfeld finden. Wir wünschen uns, dass betroffene Eltern offen mit dem Thema umgehen, und diejenigen, die mit unseren Kindern zu tun haben, sich mit deren Problematik beschäftigen. //


Mitglied bei den Schmetterlingen werden

Sie möchten unserer ADHS-Selbsthilfegruppe für Eltern beitreten und an den monatlichen Treffen in Köln teilnehmen? Dann vereinbaren Sie einfach einen Termin für ein telefonisches Erstgespräch. Unser Angebot ist kostenlos und eine formelle Mitgliedschaft ist nicht nötig.